Preisspanne pro Woche:
+
Wo?:
Wann?:
Schlafzimmer:
Badezimmer:
Max. Personen:
Ausstattung:
Eignung :
Themen:
Lage:
Ihre Auswahl:
Wir benutzen cookies.
Imate Vilu?
Menü +385 1 222 70 50
MY ISTRIA GUIDE

Split - der Stolz Süddalmatiens mit atemberaubender Architektur und Aussicht

Split - der Stolz Süddalmatiens mit atemberaubender Architektur und Aussicht

Lebhafte Stadt, in der jeder Besucher etwas für sich findet

Willkommen in Split! Kroatiens zweitgrößte Stadt und die Perle von Dalmatien. Diese Stadt ist voller Geschichte, Leben, Kunst und Architektur. Aber bei Split gibt es etwas, was man schwer mit Worten beschreiben kann, obwohl es viele versucht haben - kroatische Sänger, Liedermacher und Dichter wurden von Split inspiriert.
Die Menschen in Split sind gelassen mit einem besonderen, lokalen Sinn für Humor; die Frauen sind bekannt für ihre Schönheit und einen auffallenden Modestil, was Sie beim Spazieren entlang der bekannten Promenade (“Riva”) bewundern können. Auf der “Riva”, im Herzen der Stadt neben dem Adriatischen Meer, befinden sich zahlreiche Cafés, Bars und Restaurants. Hier liegt der wahre Mittelpunkt der Stadt, wo Sie das besondere Gefühl des sogenannten “dolce far niente” (unbeschwertes Nichtstun) spüren.

Außer des bekannten Diokletian Palastes, einem Teil des UNESCO Weltkulturerbes, mit vielen römischen Monumenten, gibt es so viel mehr zu sehen und zu erleben in Split. Falls Sie mehr über den Diokletianpalast erfahren möchten, lesen Sie unseren Artikel über diesen magischen, historischen Ort.

Wo kann man die besten Blicke auf Split von oben erleben?

Die kleine St.Nikolaus Kirche, auf einem Plateau unterhalb des Marjan-Gipfels

Der höchste Punkt (360 m), den Sie vielleicht auch aus der bekannten HBO Serie Spiel der Throne kennen, befindet sich 40 Minuten entfernt vom Stadtzentrum in einem kleinen Dorf. Klis ist heute eine Ruine die seit dem 3. Jahrhundert bis zum Mittelalter als Festung benutzt wurde. Sie können Klis mit dem Bus Nr. 22 von der Marmontova Straße erreichen. Klis bietet einen erstaunlichen Blick auf die ganze Stadt und Umgebung mit Inseln und dem Adriatischen Meer.

Falls Sie lieber in der Stadt bleiben möchten, jedoch nicht auf Ihre Panorama-Fotopostkarte verzichten wollen, besuchen sie den beliebten Park Marjan (178 m). Angenommen Sie sind ein aktiver Urlauber, können Sie den Gehweg unter den Kiefern mit Blick auf das Meer entlang spazieren. Jedoch gibt es auch einen Bus (Nr.12) der von der Riva bis oben fährt. Hier befindet sich auch ein jüdischer Friedhof und ein paar alte Kirchen.

Der letzte Ort, den wir Ihnen empfehlen befindet sich im Zentrum der Stadt und ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Split. Besuchen Sie die Kathedrale des heiligen Dominus von Split, des Schutzpatrons der Stadt. Jedes Jahr (7. Mai) findet in Split eine große Stadtfeier statt, um den Tag der Stadt und ihrer Bewohner zu feiern. Wenn sie auf den Kirchturm steigen, streckt sich Split unter Ihren Füßen aus, mit seinen Mediterranischen Gassen, Plätzen und dem blauen Adriatischen Meer. Dies war einmal das Mausoleum von Dioketian und ist eines der ältesten Kathedralengebäude der Welt.

Unabhängig davon ob Sie ein Fußballfan sind oder nicht, besuchen Sie auch unbedingt das Stadium von Split- Poljud, das sich in der Spinut Nachbarschaft befindet. Split ist sehr stolz auf seinen Fußballverein Hajduk, den ältesten in Kroatien (seit 1911), also seien Sie bereit viele ordentliche Graffitis in-und-außerhalb der ganzen Stadt zu sehen.

Falls Sie ein Kunst- und Architekturliebhaber sind, gibt es hier vieles zu sehen! Besuchen Sie die folgenden Museen: Archäologisches, Ethnographisches oder das Ivan Mestrovic Museum. Mestrovic ist einer der bekanntesten kroatischen Bildhauer und Architekten. Seine Skulpturen befinden sich in ganz Kroatien aber auch in den USA (in Chicago - “Die Indianer in Chicago”)! In Split ist seine bekannteste und meist besichtete Skulptur die von “Grgur Ninski” (der christliche Bischof). So ist es wegen der Legende, die behauptet es bringt einem Glück, wenn man seinen Daumen reibt. Einige Webseiten haben diesen Glücksbringer in die Top-10-Symbole des Glücks aufgenommen, die zu touristischen Attraktionen wurden.

Der Diokletianpalast: das lebendige Herz & die Hauptattraktion der Stadt Split

Split bietet auch viele Strände an, für jeden etwas. Der bekannteste Strand in Split ist Bacvice mit seinem weichen Sandstrand, perfekt für das lokale Sommerspiel populär in ganz Kroatien - picigin! Wir empfehlen auch die Strände Znjan und Firule.
Während Sie durch die engen, steinernen Straßen bummeln (vergessen Sie nicht die engste Straße “Lassen Sie mich durch”), besuchen sie den lebendigen, bunten Markt, sogenannten “Pazar”. Hier finden Sie fast alles was Sie sich vorstellen können - von frischem Fisch und Gemüse bis zu Socken und Hajduk Trikots. Dies ist der ideale Punkt um Einheimische kennenzulernen und die authentische Atmosphäre der Stadt zu erleben.

Wenn Sie hungrig werden während Ihrer Stadttour durch das historische Stadtzentrum, besuchen Sie eines der anerkannten Restaurants wie Zinfandel, Apetit, Konoba Matejuska oder Bajamonti (die Liste ist lang)! Kosten Sie die lokale dalmatische Küche, frische Meeresfrüchte und natürlich den besten Wein aus dem Süden Kroatiens!
Obwohl Split so viel bietet, gibt es auch einiges in der Umgebung zu sehen. Nicht nur Inseln wie Brac, Hvar, Solta oder Vis, sondern auch fabelhafte Städte voll mit Geschichte und Kultur wie Solin (8 km) und Trogir (28 km). Sie müssen nur noch Ihr perfektes Ferienhaus buchen - eine unserer Villen in der Nähe von Split und Ihr Abenteuer in Dalmatien kann beginnen!


Marta Lucic

25.01.2019
+385 1 222 70 50