Preisspanne pro Woche:
+
Wo?:
Wann?:
Schlafzimmer:
Badezimmer:
Max. Personen:
Ausstattung:
Eignung :
Themen:
Lage:
Ihre Auswahl:
Wir verwenden Cookies für ein besseres Website-Erlebnis, Analysen und maßgeschneiderte Werbung. Durch Klicken auf “Ich stimme zu” stimmen Sie der Verwendung von Cookies für die Verarbeitung personenbezogener Daten zu. Erfahren Sie mehr
Ich stimme zu
Imate Vilu?
Menü +385 1 222 70 50
MY ISTRIA GUIDE

Pula - eine historische Stadt in Istrien mit vielen Überraschungen und tollen Orten

Pula - eine historische Stadt in Istrien mit vielen Überraschungen und tollen Orten

Pula - das „kleine Rom“ Kroatiens

Die Stadt auf der istrischen Halbinsel, auch als "kleines Rom" bekannt, schmückt diese Region mit ihrer großartigen Geschichte. Pula, die größte Stadt Istriens, fasziniert mit ihrer Schönheit und ist gleichzeitig ein touristisches und wirtschaftliches Zentrum Istriens.

Nur der Gedanke an die Stadt Pula führt uns zurück in die antike Römerzeit und Gladiatorenkämpfe. Diese istrische Stadt erinnert an die Stadt Rom gerade wegen ihrer Architektur und der berühmten Arena. Beginnen wir also am Anfang dieser historischen Stadt. Die Stadt Pula wurde vor mehr als 3000 Jahren auf dem Hügel Kastel gegründet, ursprünglich als die Festung Histra, die unter dem Einfluss der Römer später zu einer Stadt namens "Colonia Pietas Iulia Pola" wurde.
Aufgrund seiner günstigen Lage entwickelte sich Pula bereits zu dieser Zeit zu einer der wichtigsten Transitverbindungen an der Adriaküste. Gerade aufgrund seiner Verbindung mit Italien können wir sehen, dass die Städte Venedig und Rom einer der Hauptfaktoren waren, die die Entwicklung und den architektonischen Stil dieser großartigen Stadt beeinflussten. Es waren diese beiden Städte, die Pula dazu veranlassten, einige der schönsten monumentalen Bauwerke der Antike zu besitzen, wie die Pula Arena, den Augustus Tempel und den Sergius-Bogen.

ein-Blick-durch-den-Bogen-des-Auditoriums-der-Pula-Arena-sowie-die-umgebenden-Mauern

Das Gebäude, für das diese Stadt weltberühmt ist, ist das Amphitheater. Es ist das größte erhaltene Denkmal der römischen Architektur in Kroatien, wo Gladiatorenkämpfe, verschiedene musikalische und theatralische Darbietungen stattfanden und ein Ort, an dem die Bürger ihre Freizeit verbrachten. Das Amphitheater in Pula ist das sechstgrößte unter den Amphitheatern der Welt und das einzige auf der Welt, dessen alle drei römischen Architekturordnungen vollständig erhalten sind.

Dieses monumentale Gebäude wurde im 1. Jahrhundert erbaut. Legenden zufolge wurde es vom Kaiser Vespasian zu Ehren seiner Geliebten Antonia Cenida erbaut, die in Pula lebte. Dieses historische Gebäude ist für Besucher für Besichtigungen geöffnet. Wenn Sie also einen Einblick in die römische Geschichte erhalten möchten, sollten Sie unbedingt durch die Pula Arena spazieren. Sie können sogar in den Tunneln und Korridoren stehen, in denen die Gladiatoren und Löwen vor dem Kampf standen, und das Adrenalin spüren, bevor Sie das Auditorium betreten.

der-Bogen-des-Sergius-aus-der-Römerzeit-in-Pula-Zentrum-umgeben-von-Häusern

Eine der Hauptstraßen in Pula „Ulica Sergijevaca“, benannt nach der Familie Sergij, die ihr Reich in Pula aufgebaut hat, ist durch den Triumphbogen der Sergijevci zu sehen. Dieses Denkmal befindet sich am Anfang der Straße, auch bekannt als Via Sergia oder Corso, und führt Sie zum Pula Forum. Diese Straße führt uns zum nächsten Denkmal der Stadt, dem Augustus Tempel. Der gut erhaltene römische Tempel befindet sich am zentralen Stadtplatz. Es wurde nach dem ersten römischen Kaiser Augustus benannt.
Das Forum ist nun eine Fußgängerzone mit verschiedenen Cafés und Restaurants. Jede Stadt, die unter dem Einfluss der Römer stand, einschließlich Pula, ist an ihren Steinmauern zu erkennen. Früher als Verteidigungsmauern genutzt, sind die heutigen Stadtmauern von Pula ein idealer Ort für Spaziergänge, deren Wege in die Innenstadt führen.

der-Tempel-des-Augustus-auf-einem-kleinen-Platz-in-Pula-mit-großen-Säulen-davor

Und jetzt kommen wir zu den moderneren Ausgaben dieser einladenden Stadt. In der Nähe der Arena befindet sich die Uljanik-Schiffswerft mit Kränen, die auch als “Glowing Giants” bekannt sind. Was diese Kräne besonders macht, ist die Lichtshow, die stattfindet, wenn es dunkel wird. Sie können dieses schönes Lichtspektakel jeden Abend genießen. Die leuchtenden Riesen sind Kreationen des Designers Dean Skira, der die Krane mit lebendigen Farben zum Leben erweckte, mit mehr als 16.000 Lichtkombinationen.

Nachtfoto-von-der-Werft-Uljanik-in-Pula-mit-großen-beleuchteten-Kränen

Wir empfehlen Ihnen, den städtischen Markt zu besuchen, der sich in einem wunderschönen historischen Gebäude mit besonderer Architektur aus Stahl und Glas befindet. Im Gegensatz zu den meisten Märkten im Kroatien, die größtenteils vom externen Typ sind, erinnert der Markt in Pula an den Großen Markt in Budapest, ist jedoch viel kleiner. An den Ständen finden Sie frischen Fisch, Fleisch sowie frisches Gemüse, Obst, hausgemachten Honig, Olivenöl und Wein.

Pula hat den ganzen Sommer über eine erstaunlich große Veranstaltungsbühne. Diese Stadt hat aber nicht nur ein schönes Zentrum. Viele werden weiter südlich außerhalb der Stadt nach Verudela und Medulin fahren, um noch mehr zu sehen. Wenn wir in Richtung Verudela fahren, finden wir wunderschöne Steinstrände, die als “Golden Rocks” bekannt sind, gerade wegen ihrer besonderen warmen Farben, die ein idealer Ort sind, um das kristallklare Meer zu genießen. Unterwegs können Sie auf Orte mit alten Villen stoßen, die während der österreichisch-ungarischen Zeit erbaut wurden.

berühmter-Gortan-Strand-nicht-weit-von-Pula-mit-Felsen-an-den-Seiten-und-Kieselsteinen-in-der-Mitte

Die Stadt Pula bietet sicherlich für jeden Besucher etwas. Ausgehend vom Adrenalin Park Pula, wo Sie Aktivitäten für alle Altersgruppen finden können, über das Aquarium Pula bis hin zum Varudela Canyon für alle, die die Natur dieser steinernen Halbinsel erkunden möchten. Wir sind sicher, dass Sie in dieser großartigen Stadt etwas für sich und Ihre Familie finden werden.


Kristina Nikesic

04.11.2021
+385 1 222 70 50