Preisspanne pro Woche:
+
Wo?:
Wann?:
Schlafzimmer:
Badezimmer:
Max. Personen:
Ausstattung:
Eignung :
Themen:
Lage:
Ihre Auswahl:
Wir benutzen cookies.
Imate Vilu?
Menü +385 1 222 70 50
MY ISTRIA GUIDE

Parenzana in Istrien - perfekt für Tagesausflüge mit dem Rad!

Parenzana in Istrien - perfekt für Tagesausflüge mit dem Rad!

Nutzen Sie den Tag und machen Sie einen Ausflug auf der Fahrradroute von Parenzana!

Sind Sie auf der Suche nach einer Idee für einen aktiven Tagesausflug? Falls ja, habe ich einen Vorschlag! :)
Zwischen 1902 und 1935 gab es eine Eisenbahnverbindung, durch welche Triest in Italien und Porec, heutzutage in Kroatien, verbunden waren. Während des Eisenbahnbestehens wurde Porec  Parenzo genannt,  wodurch der Name der Strecke die Parenzana entstand.

Die Eisenbahnstrecke war 123 km lang und hatte insgesamt 33 Stationen im heutigen Italien, Slowenien und Kroatien. Die Zugfahrt dauerte etwa 7 Stunden.
Obwohl heute keine Züge hier mehr fahren und sogar die Eisenbahnschienen entfernt wurden, existiert die erstaunliche Parenzana noch immer: Sie ist heutzutage ein Radweg! Selbstverständlich kann sie sowohl von Radfahrern als auch Wanderern benutzt werden! ;)
Fragen Sie in einem Reisebüro oder Touristeninformationszentrum nach einer Landkarte. Es wäre gut, einen Plan im Voraus zu machen, welchen Teil der Parenzana-Strecke Sie nehmen und wie viele Kilometer Sie mit dem Rad zurücklegen möchten. Einige Teile der Parenzana-Strecke sind in der Nähe von Hauptverkehrsstraßen, falls sich der Weg als zu anspruchsvoll erweist und Sie aufgeben möchten. Der Weg führt meist über felsiges Terrain und ist mit Kies bedeckt. Damit ist er kein leichtes Terrain seiner ganzen Länge entlang, aber die märchenhafte Landschaft ist dessen wert: Natur, Felsen, Hügel, herrliche Aussichten, Brücken, Viadukte, Tunnel, Weinberge, Olivenhaine, Besichtigungsplattformen, ... Vorwiegend ist die Strecke flach, aber es gibt auch Teile, die bergauf führen. Manchmal besteht die Strecke aus schmalen Pfaden, welche zu eng sind und nicht von Autos passiert werden können. Deswegen sollte es keine Autos geben. Jedoch überquert die Parenzana an manchen Stellen öffentliche Straßen. Der Verlauf der Parenzana ist mit Schildern gekennzeichnet.

Mann in Fahrradbekleidung sitzt auf einem Zaun neben daran angelehntem Fahrrad

Der größte Streckenteil führt durch Zentralistrien. Zentralistrien ist bekannt für eine Landschaft kleiner, malerischer, mittelalterlicher Städtchen, die unwiderstehlich an die Toskana oder die Provence erinnern. Dieser Teil Istriens ist eine Bergregion. Deswegen kann es trotz strahlender Sonne kühler sein. Außerdem befinden sich manche Teile des Wegs im Schatten. Aus diesem Grund würde ich Schicht-Kleidung empfehlen. Zusätzlich zur üblichen Ausstattung wäre es gut, genug Wasser, vielleicht etwas zum Essen oder etwas Süßes für die Fahrt mitzunehmen. Falls auf dem Weg überhaupt kleinere Lebensmittelgeschäfte zu finden sind, sind derer Öffnungszeiten nicht die gleichen, wie diese von den großen Supermärkten in den Städten. Es wäre empfehlenswert, für alle Fälle ein Handy, GPS und eine Beleuchtung mitzunehmen.

Möchten Sie einen ein paar Stunden langen Tagesausflug auf den Pfaden der Geschichte mit dem Rad (oder wandernd) in der erstaunlichen Natur machen? Möchten Sie auch gleichzeitig die kleinen Städtchen wie das schöne Motovun, Oprtalj, Groznjan, Vizinada oder Livade besuchen und dort als Belohnung gastronomische Spezialitäten genießen? Dies klingt wirklich hervorragend! :)
Also probieren Sie es aus, während Sie in einer unserer Villen mit Pool in der Nähe von Porec, Motovun, Oprtalj oder anderen Dörfern übernachten.
Ich wünsche Ihnen eine angenehme Fahrt! Bis bald! Bok!
p.s. Falls Sie Fahrrad mieten möchten, kontaktieren Sie bitte unseren Vertrauenspartner


Nikolina Mladic


16.3.2016
+385 1 222 70 50