Preisspanne pro Woche:
+
Wo?:
Wann?:
Schlafzimmer:
Badezimmer:
Max. Personen:
Ausstattung:
Eignung :
Themen:
Lage:
Ihre Auswahl:
Wir verwenden Cookies für ein besseres Website-Erlebnis, Analysen und maßgeschneiderte Werbung. Durch Klicken auf “Ich stimme zu” stimmen Sie der Verwendung von Cookies für die Verarbeitung personenbezogener Daten zu. Erfahren Sie mehr
Ich stimme zu
Imate Vilu?
Menü +385 1 222 70 50
MY ISTRIA GUIDE

Pager Spitze - „Das weiße Gold“ des kroatischen Erbes - Ein großartiges Festival

Pager Spitze - „Das weiße Gold“ des kroatischen Erbes - Ein großartiges Festival

Handgemachtes Kulturerbe - Pager Spitze

Die kroatische Insel Pag ist für viele Dinge bekannt, vom Pager Käse, den berühmten Pager Salinen bis hin zu zahlreichen Sommerfestivals. Die Pager Spitze ist nur einer der Schätze dieser bescheidenen Insel und verdient mit Sicherheit jede Bewunderung. Sie zeichnet sich durch die außergewöhnliche Schönheit der Muster, der Qualität und Methode der Herstellung sowie die jahrhundertealte Tradition der Produktion aus. Dieses “weiße Gold", wie es die Einheimischen nennen, wird zunehmend zu einem Objekt, das sich durch seinen künstlerischen Wert und sein Erscheinungsbild hervorsticht, und es ist nicht ungewöhnlich, dass es in vielen Haushalten dieser Region wie ein Gemälde an einer Wand gerahmt ist. Die Stadt Pag lädt alle Interessierten dazu ein, auf dem internationalen Festival der Pager Spitze im Juni dieses feine Kunsthandwerk zu entdecken und sich auf eine Zeitreise zu begeben.

Die Pager Spitze ist nicht nur der Stolz der Stadt Pag und Kulturgut Kroatiens, sondern auch Kulturerbe der UNESCO. Man bezeichnet Sie auch als Spitze, die den Geist der Renaissance trägt. Wie viele andere Traditionen wird auch die Kunst der Spitzenherstellung von Generation zu Generation übertragen.

zwei-traditionelle-keramikfiguren-von-frauen-der-insel-pag-souvenir-neben-einem-lavendelbouquet

Die Pager Spitze wurde vor 600 Jahren für Kirchenkleidung hergestellt. Benediktinerinnen aus dem Kloster der Hl. Margareta waren die Hauptinitiatorinnen der Klöppel - und Spitzenschulen. Heute beherbergt dieses Kloster eine Sammlung von mehr als 120 Exponaten der bezaubernden Spitze, die die Benediktinerinnen seit mehr als 150 Jahren sammeln. Alle diese und viele andere Exemplare, die während der drei Festivaltage ausgestellt werden, können an verschiedenen historischen Orten besichtigt werden, wie z. B. im Kloster der Hl. Margareta, in der Mariä-Himmelfahrt-Kirche, in der Kirche des Hl. Georg, im Rektorpalast sowie in der Dreifaltigkeitskirche.

Die Pager Spitze war einst künstlerischer Ausdruck vieler Bewohnerinnen der Insel Pag. In Zeiten, in denen Frauen nicht arbeiteten, fanden sie Wege, in ihrer Freizeit etwas Einzigartiges zu kreieren. Nadel und Faden gaben ihnen die Freiheit, ihren Sinn für Details, die Raffinesse, aber auch zu guter Letz Ihre Weiblichkeit zum Ausdruck zu bringen. Heute ist diese Tradition vom Aussterben bedroht, da nur die ältere Bevölkerung diesem Hobby nachgeht.

weiße-handgemachte-spitze-mit-nadeln-fixiert-auf-einem-kissen-zeigt-unfertiges-werk

Touristen und Besucher des Festivals können inseltypische Produkte erstehen, Briscolapartien beiwohnen (italienisches Kartenspiel) und die “Tombola” genießen. Machen Sie während des Programms einen Spaziergang durch die Straßen Pags, auf denen die eine Lebensweise demonstrieren wird, die längst verschwunden ist. Schausteller in festlicher Kleidung, wie sie ihre Vorfahren vor 100 Jahren getragen haben, tummeln sich auf den Straßen, wo hier und da Wein eingeschenkt wird. Frauen klöppeln in geselliger Runde unter Lampenlicht wertvolle Spitze, während die Männer Karten spielen. In den drei Tagen des reichhaltigen und interessanten Festivalprogramms können Besucher Workshops, Ausstellungen und Konzerte genießen.

An mehreren Orten in der Stadt Pag wird Spitze ausgestellt. Sind Sie geschickt? Lernen Sie in einem Workshop, wie man Klöppelspitze herstellt. Lokale Klapas sorgen mit wunderschönen Liedern für zusätzliche Unterhaltung.

Die Pager Spitze ist sicherlich eines der wertvollsten Souvenirs der Stadt Pag. Wenn Sie noch nicht mit diesem “weißen Gold” vertraut sind, ist es definitiv an der Zeit, einer der schönsten und wertvollsten Spitzen zu erkunden. Die Ausstellungen in der Stadt Pag werden jeden Sommer von tausenden Touristen besucht. Außerdem werden die Exponate der Galerie bei verschiedenen Weltereignissen ausgestellt und teilweise auch mit Preisen ausgezeichnet.

Wenn Sie eine Spur des kroatischen Erbes kennenlernen möchten, dann besuchen Sie unbedingt das Fest der Pager Spitze, wo die einheimischen Pager Frauen Ihnen dieses weise, aber gleichzeitig elegante Weben dieser wunderschönen Pager Ornamente beibringen.


Kristina Nikesic

23.3.2022
 
+385 1 222 70 50