Preisspanne pro Woche:
+
Wo?:
Wann?:
Schlafzimmer:
Badezimmer:
Max. Personen:
Ausstattung:
Eignung :
Themen:
Lage:
Ihre Auswahl:
Wir benutzen cookies.
Imate Vilu?
Menü +385 1 222 70 50
MY ISTRIA GUIDE

Olivenöl - definit eines der weltweit bekanntesten Markenzeichen Kroatiens

Olivenöl - definit eines der weltweit bekanntesten Markenzeichen Kroatiens

Gönnen Sie sich die Welt des Olivenöls in Kroatien

Der Olivenzweig ist weithin allgemein als Symbol des Friedens bekannt, während das Olivenöl (aufgrund seiner Zusammensetzung) ein Symbol für Langlebigkeit und Gesundheit ist sowie ein unvermeidlicher Bestandteil jeder mediterranen Mahlzeit.
Abgesehen von den oben genannten, ist die Bedeutung von Olivenöl in Kroatien mehr als nur eine kulinarische Bedeutung, sondern eher in die Geschichte, Kultur, Tradition und Lebensweise des Landes verflochten. Kroatisches Olivenöl gehört zu den besten der Welt, für die es viele verschiedene Indikatoren gibt.
In den letzten Jahrzehnten ist Olivenöl auch zu einem landwirtschaftlichen Hit des kroatischen Tourismus geworden, und es wird eine verstärkte Zusammenarbeit von Olivenbauern und lokalen Gastronomen festgestellt.

Die Geschichte des Olivenanbaus in Kroatien
In Istrien sind Olivenbäume seit rund 2500 Jahren bekannt. Olivenöl wurde zum wichtigsten und wertvollsten Exportprodukt Istriens. Zeugnisse für den Anbau und die Verarbeitung von Olivenöl in Istrien gibt es in Pula, auf der Insel Brijuni, in Cervar in der Nähe von Porec, in Larun in der Nähe von Tara und an anderen Orten im westlichen Istrien, da archäologische Ausgrabungen der alten Römer in diesen Gebieten gefunden wurden die darauf zeigen.
Istrien ist stolz auf eines der besten Olivenöle der Welt: Etwa 40 Hersteller von extra nativem Olivenöl werden von Flos Olei, der Bibel für das Beste Extra Native Olivenöl der Welt, aufgeführt. Flos Olei hat Istrien auch 2017 zum weltbesten Olivenbauer erklärt.

Die kroatische Küste (Primorje) und Kvarner sind auch für ihre Olivenhaine bekannt, insbesondere die Insel Cres, wo der Olivenanbau in Kombination mit der Schafzucht eingesetzt wird.

Olivenhaine sind neben dem Weinbau der wichtigste Wirtschaftszweig in Dalmatien. Aus historischer Sicht ist es offensichtlich, dass Oliven und Olivenöl untrennbar mit Dalmatien verbunden sind. In der Vergangenheit bedeutete Olivenöl das Überleben der Menschen in dieser Region. Wirtschaftlich, weil Olivenöl eine bedeutende Einnahmequelle war und körperlich, da er fast das einzige Fett in seiner Ernährung war.
In den Kellern des Diokletianpalastes stammt eine Ölförderanlage aus dem 11. Jahrhundert. Die Produktion von etwa 40% erfolgt nur in Mitteldalmatien, obwohl es auch viele Olivenbauern in Süddalmatien (Insel Korcula besonders) gibt und einige auch im dalmatinischen Hinterland. Die größte Menge wird auf der Insel Brac (0,5 Millionen Bäume) produziert, einer der Wiegen des Olivenanbaus in der Region.

Um Ihnen einen Einblick in die Qualität des Olivenöls zu geben, kann man folgendes unterscheiden: Extra natives Öl ist das gesündeste und wird nach erster Presse der Oliven erhalten, in der die gesunden Fette und der Säuregehalt erhalten ist; natives Öl wird nach der ersten Presse von schwächeren Olivenfrüchten erhalten, und sein Säuregehalt gegenüber nativem Olivenöl ist etwas höher; Olivenöl wird durch Mischen von raffiniertem Öl und bestimmten Mengen von nativem Olivenöl gewonnen, das die Farbe und den Geschmack verbessert; Sansaöl wird durch chemische Trennung von festen Rückständen von Olivenöl nach der Presse gewonnen. Das so erzeugte Öl ist von minderer Qualität, kann aber zum Braten verwendet werden.

Frische Oliven auf Kochlöffeln neben Olivenöl in verschiedenen Glasflaschen

Die vielfältige Verwendung von Olivenöl
Olivenöl wird in vielerlei Hinsicht verwendet: Als fester Bestandteil der istrischen und dalmatinischen Gastronomie, in den Diensten der Schönheit - ist es nicht nur für die direkte Anwendung auf der Haut, sondern auch als eine der Zutaten für Gesichtscremes hervorragend geeignet, Körperpeelings sowie bei der Behandlung von Haar und Haut; als Medizin und zur Vorbeugung - leicht verdaulich - empfehlen medizinische Einrichtungen auf der ganzen Welt, Olivenöl in ihre tägliche Ernährung zu integrieren. Der Grund, warum eine mediterrane Diät als die gesündeste Diät bezeichnet wird, liegt in der Tatsache, dass Olivenöl als Grundbestandteil enthalten ist.

Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten in Verbindung mit Olivenöl:
Die Olivenöl-Routen in Istrien - für Feinschmecker und solche, die es werden wollen – ist als ein authentisches Erlebnis einfach unverzichtbar. Informationen und Karten von Oliven-Routen stehen zur Verfügung. Wenn Sie zu einem bestimmten Punkt auf der Olivenölroute gehen, finden Sie die Olivenbauern möglicherweise im Olivenhain oder in den kühleren Tavernen, wo das Extra Native Olivenöl sorgfältig aufbewahrt wird. Sie bieten ihnen ein Stück Brot an, wie in der Gourmet-Welt üblich, oder jede andere hausgemachte Delikatesse, die Sie in das Geheimnis der Kombination einiger Öle mit lokalen Spezialitäten einführt.

Olivenöl-Ausstellungen
Die Qualität des Olivenöls aus Istrien wird auf mehreren jährlichen Olivenölausstellungen bestätigt, die seit 1995 regelmäßig stattfinden. Eines der bekanntesten sind die Tage des Olivenöls in Vodnjan, Istrien, die traditionell an jedem 3. Wochenende im November veranstaltet werden und 3 Tage dauern, mit mehr als 100 Ausstellern, von denen die meisten Olivenölproduzenten, aber auch Produzenten anderer landwirtschaftlicher Betriebe sind. Es gibt auch eine Gastro-Show, auf der die besten Köche aus Istrien und der Kvarner Region versammelt sind. Mehr als 8.000 Mahlzeiten werden aus den besten Lebensmitteln und einheimischen Produkten zubereitet. Jede Delikatesse hängt mit der Geschichte junger Olivenöle in dieser Region zusammen.

Besuchen Sie während Ihres Aufenthalts in einer unserer Villen mit Pool in Pula das Museum Olei Histriae - das Haus des istrischen Olivenöls, das in Pula eröffnet wurde.
Einen Besuch wert ist auch das in 1864 gegründete Olivenölmuseum auf der Insel Brac in Dalmatien.

Während Ihres Urlaubs in Kroatien werden Sie einigen der besten Olivenöle der Region und einigen der Welt ausgesetzt, die Ihre Sinne und Ihren Appetit auslösen. In vielen Bereichen können Sie es direkt von den Herstellern kaufen, um deren Qualität und Originalität sicherzustellen.

Egal, ob Sie in einer unserer schönen Villen mit Pool in Istrien, auf den Kvarner-Inseln oder in unseren Villen in Dalmatien Urlaub machen, Olivenöl ist definitiv eine der Verbindungen, die alle Regionen und Geschmäcker Kroatiens miteinander verbindet, und wird sicherlich zum Gourmet-Erlebnis eines unvergesslichen Urlaubs beitragen.


Natalie Sipak

11.01.2019
+385 1 222 70 50