Preisspanne pro Woche:
+
Wo?:
Wann?:
Schlafzimmer:
Badezimmer:
Max. Personen:
Ausstattung:
Eignung :
Themen:
Lage:
Ihre Auswahl:
Wir benutzen cookies.
Imate Vilu?
Menü +385 1 222 70 50
MY ISTRIA GUIDE

In Kroatien hergestellte Weiß- und Rotweinsorten - erfahren Sie mehr darüber

In Kroatien hergestellte Weiß- und Rotweinsorten - erfahren Sie mehr darüber

Ein Leitfaden für Weinsorten in Kroatien

Auch wenn die Kroatische Küste schon seit Jahrhunderten eine Weinregion ist und die ersten Handschriften bis in die Antike reichen, als die Griechen und Römer bis nach Istrien segelten, um das himmlische Getränk der Götter zu kosten, war diese Region bis vor kurzem nicht weltweit für ihre Weine bekannt. Kroatien gewinnt immer mehr an Bedeutung in der internationalen Weinszene. Trotzdem bedeutet das nicht, dass man kroatischen Wein überall kaufen kann; es ist ziemlich schwierig, einen ordentlichen kroatischen Wein in den Supermärkten Westeuropas zu finden. Deswegen ist ein Ausflug nach Kroatien die perfekte Gelegenheit, um das Beste, was kroatische Weinkeller zu bieten haben, zu sehen, kosten und zu genießen. Glauben Sie uns, Sie werden nicht enttäuscht sein! Um Ihnen zu helfen, sich durch die verschiedenen Weinsorten, Rebsorten, einheimischen Weine und Weinregionen durchzuwursteln, haben wir uns dazu entschlossen, die bekanntesten Sorten aus jeder Region vorzustellen. Wir hoffen, dass Sie, nachdem Sie diesen Text gelesen haben, in der Lage sein werden, in einem kroatischen Restaurant selbstbewusst, eine Flasche Posip oder Borgonja zu bestellen. Also, fangen wir an. Zivjeli!

ISTRIEN
Istrien ist eine sehr besondere Region. Sie ist eine Mischung aus so vielen verschiedenen Landschaften auf einem kleinen Gebiet, aber dennoch sind überall Weinberge zu sehen. Einige der bekanntesten Rebsorten wachsen sowohl an der Küste als auch im Landesinneren. An der Küste, angebaut an der Terra Rosa, haben sie die idealen Voraussetzungen, um viel Sonne aufzusaugen und gleichzeitig von den leichten Meeresbrisen berührt zu werden. Im fruchtbaren Landesinneren profitieren die Weintrauben von den Mineralen und Vitaminen, die sie der Mischung von Mergel, Tonboden und Sandstein zu verdanken haben.

Hier eine Liste der typischen Weine Istriens:

-Malvazija: Obwohl die Sorte Malvazija überall am Mittelmeerraum angebaut wird, von Griechenland bis zu Madeira, zeigt die DNA Analyse, dass die istrische Malvazija anders als alle anderen Malvazija Weine ist. Es wurde sogar ein Glas speziell für diesen frischen, fruchtigen Wein vom österreichischen Glasunternehmen Riedel entworfen. Dieser Wein wird in ganz Istrien angebaut und Sie müssen ihn unbedingt kosten, falls Sie diese Region besuchen. Es handelt sich um einen typischen istrischen Wein.

-Teran: Teran ist die “rote” Malvazija, der beliebteste Wein in Istrien. Kräftiger, dunkler, rubinroter Wein mit Charakter, am häufigsten im Westen Istriens angebaut, an der roten Terra Rosa.

-Borgonja: Ein leichterer Rotwein, den nur wenige Winzer herstellen. Er ist eng verwandt mit der Rebsorte Gamay, aus der der französische Beaujolais Nouveau hergestellt wird.

-Muskat Momjanski: Diese Sorte ist definitiv die erfolgreichste Sorte aus der Region Buje in Istrien. Die Trauben, die für die Herstellung dieses Weins benutzt werden, werden auf den Hügeln unter Momjan angebaut und sie bringen einen hervorragenden lieblichen Wein hervor, der besonders gut zu Desserts passt.

-Muskat Ruza Porecki: Das ist ebenfalls eine einheimische Rebsorte, bekannt für seine wunderschöne rubinrote Farbe. Es handelt sich um einen lieblichen Wein, oft mit hohem Alkoholgehalt. Ruza bedeutet Rose auf Kroatisch und dieser Wein hat tatsächlich einen herrlichen Rosenblütenduft.

Hände mit Weingläsern beim Anstoßen und Käse, Gläser und Flasche auf dem Tisch

DALMATIEN

In der südlichsten kroatischen Region gibt es natürlich viel Sonne, Meer und Spaß. Ein Glas Wein ist der beste Begleiter, falls Sie in der Sonne sitzen und den wunderschönen Meeresblick genießen möchten. Daher wundert es nicht, dass entlang der ganzen Küste in Dalmatien und im gebirgigen Hinterland schon seit Jahrhunderten Trauben kultiviert werden. In Dalmatien gibt es sogar mehr Weinsorten als in Istrien. Die Inseln hier bieten eine weitere Mikrolage für den Anbau von Sorten, die viel Isolation und mediterranes Klima benötigen. Wir haben eine Liste der Sorten zusammengestellt, über die Sie Beschied wissen sollten, falls Sie Ihren Urlaub in einer von unseren Villen in Dalmatien verbringen:

-Plavac Mali: Das ist eine der bekanntesten Weinsorten in Kroatien. Die Rede ist von einem Wein, der im südlichen Teil von Dalmatien angebaut wird, hauptsächlich auf der Halbinsel Peljesac und den Inseln Hvar, Brac und Vis. Das ist ein kräftiger Rotwein, mit hohem Alkoholgehalt. Er passt gut zu Rotfleisch und reifem Käse.

-Debit: Debit ist ein Weißwein, der im nördlichen und zentralen Teil von Dalmatien angebaut wird. In den letzten Jahrzehnten verlor diese Sorte an Popularität, aber in den letzten paar Jahren änderte sich das der Wein wurde zu einem geringerem Grad neuerfunden. Definitiv eine Kostprobe wert!

-Dingac: Falls Sie sich dazu entscheiden, eine Flasche Plavac Mali zu kaufen, besteht eine große Möglichkeit, dass man Ihnen Dingac anbieten wird. Woran liegt das? In der Tat handelt es sich um dieselbe Sorte. Der Name Dingac definiert das geschützte Ursprungsgebiet, die südliche Seite der Halbinsel Peljesac, die bekannt für extreme Steilheit ist. Die Plavac Weinsorten aus dieser Region gelten als Weine von höchster Qualität und haben einen hohen Alkoholgehalt.

-Postup: Postup ist die Nachbarregion von Dingac und gleichfalls ein geschütztes Weinanbaugebiet. Die Sorte ist dieselbe, die Lage ist ähnlich, aber der Wein ist trotzdem nicht derselbe. Wir empfehlen Ihnen, beide Weine zu kosten, damit Sie herausfinden können, welchen der beiden Weine Sie bevorzugen.

-Posip: Hier handelt es sich um den wahrscheinlich bekanntesten Weißwein in Dalmatien. Die erfolgreichsten Weinanbaugebiete für diesen Wein sind die Inseln Hvar und Korcula. Der Wein ist trocken, sehr frisch und fruchtig. Er passt perfekt zu Fischgerichten und faulen Nachmittagen mit Meeresblick.

Natürlich werden Sie viele andere einheimische Weine in Kroatien finden, wie zum Beispiel Hrvatica, Marastina, Vugava oder Grk, die Sie ebnfalls genießen könnten, aber die Weine auf unserer Liste sind die bekanntesten. Deswegen ist es wahrscheinlicher, dass diese Weinsorten auf Restaurantmenus oder in Weingeschäften vorzufinden sein werden. Zu guter Letzt empfehlen wir Ihnen, einige internationale Weinsorten wie Cabernet Sauvignon oder Merlot zu kosten, hergestellt von kroatischen Winzern. Es sind einige wahre Kostbarkeiten unter ihnen versteckt!


Sanda Kesedzic

28.10.2017
+385 1 222 70 50