Preisspanne pro Woche:
+
Wo?:
Wann?:
Schlafzimmer:
Badezimmer:
Max. Personen:
Ausstattung:
Eignung :
Themen:
Lage:
Ihre Auswahl:
Wir verwenden Cookies für ein besseres Website-Erlebnis, Analysen und maßgeschneiderte Werbung. Durch Klicken auf “Ich stimme zu” stimmen Sie der Verwendung von Cookies für die Verarbeitung personenbezogener Daten zu. Erfahren Sie mehr
Ich stimme zu
Imate Vilu?
Menü +385 1 222 70 50
MY ISTRIA GUIDE

Hundefreundliche Strände in Dalmatien für einen unvergesslichen Urlaub

Hundefreundliche Strände in Dalmatien für einen unvergesslichen Urlaub

Nicht nur für Dalmatiner! Wo Sie und ihr Liebling die Seele baumeln lassen können

Interessieren Sie sich für eine unserer Villen mit Pool in Dalmatien und fragen sich, was Sie alles mit Ihrem vierbeinigen Freund unternehmen können? Wer in Kroatien Urlaub macht, sollte natürlich nicht auf Strand und Sonne verzichten müssen. Genau so wenig unsere pelzigen Freunde. ☺ Umso wichtiger ist es, sich zu informieren, an welchen Stränden Hunde willkommen sind. Um Ihnen die Urlaubsplanung etwas zu erleichtern, haben wir in diesem Artikel die hundefreundlichen Strände Dalmatiens für Sie zusammengefasst.

Norddalmatien - Das Festland

Am Kiesstrand südlich des Zentrums der Stadt Starigrad-Paklenica finden Sie Entspannung. Die großen Kiefern spenden an heißen Sommertagen natürlichen Schatten und das flache Ufer ist besonders für Kinder, aber auch Hunde geeignet. Am Campingplatz gelegen, bietet der Strand attraktive Inhalte. Man kann z. B. Tret- und Paddelboot fahren oder Beachvolleyball spielen. Geschicklichkeit können Sie auf dem Minigolfplatz unter Beweis stellen.

Die Bewohner des Dorfes Karin Gornji in der Nähe von Novigrad sind für ihre Gast- und Tierfreundlichkeit bekannt. An den Kiesstränden in den Außenbereichen, die teilweise betoniert und mit Steinen durchzogen sind, sind Hunde erlaubt. Besonders schön - am Strand befindet sich eine Grünfläche mit Parkbänken, wo Sie sich mit Ihrem Hund ausruhen, aber auch tollen und spielen können.

rhodesian-ridgeback-steht-an-einem-steinigen-strand-am-türkisblauen-meer-blickt-auf-einen-kieselstrand-umgeben-von-grünen-hügeln

Magistrala Drage an der Riviera von Biograd na Moru ist ein wunderschöner natürlicher, felsiger Kiesstrand mit angrenzendem Wald. Er ist ideal für Badegäste, die ihre Ruhe schätzen und Abgeschiedenheit in der Natur genießen möchten. Es gibt keine Infrastruktur - denken Sie also daran, genügend Proviant mitzubringen. Tipp: Es empfiehlt sich eine feste Unterlage zum Liegen mitzunehmen. Dann können Sie es sich auch auf dem Waldboden gemütlich machen und den aromatischen Waldduft gepaart mit der salzigen Meeresbrise genießen. Außerdem gilt hier, wie für alle felsigen Strände, Vorsicht: Zwischen den Steinen tummeln sich Seeigel, die aber Dank des kristallklaren Wassers schnell ausfindig gemacht werden können. Haben Sie also ein Auge auf Ihren Hund und seine Pfötchen. Diese schönen Strände sind nicht weit von unseren haustierfreundlichen und luxuriösen Villen in Zadar entfernt.

Im Zentrum des Küstenorts Vodice befindet sich der kleine Hundestrand Stara Skola. Der schöne Kies und das klare Meer, aber auch nicht zuletzt die Lage machen den Strand sehr attraktiv. Leider gibt es keine schattigen Bereiche. Denken Sie also unbedingt daran, einen Sonnenschrim und ausreichend Trinkwasser mitzunehmen. Erfrischung finden Sie aber auch in Cafés und Restaurants in der Nähe.

Ein weiterer Kiesstrand befindet sich im kleinen Ort Zatoglav an der Riviera von Rogoznica. An den Außenbereichen können Sie den feinen Kies unter den Füßen bzw. Pfoten genießen. Stellenweise ist der Einstieg ins Meer flach und daher sehr angenehm und bestens für Familien geeignet. Das Ufer ist jedoch auch an manchen Stellen steinig und das Meer tief. Viele kleine Anlegestellen eignen sich für einen Sprung ins erfrischende Meer. Auch Ihren Hund dürfte das freuen! ☺

Werfen Sie doch ein Mal einen Blick auf die haustierfreundlichen Villen in Sibenik! Die letzten beiden Strände sind nur eine kurze Autofahrt entfernt.

Norddalmatien - Die Inseln

Insel Pag
Die Campinganlage Simuni, die sich im gleichnamigen Ort befindet, verfügt insgesamt über sechs Fels- und Kiesstrände mit allem möglichen Komfort, die Campinganlagen so bieten. So gibt es z. B. eine Postfiliale und Wechselstube, aber natürlich auch einen Spielplatz für Kinder und viele gastronomische Objekte. Es gibt auch einen Wellnessbereich und die Möglichkeit, sportlich aktiv zu werden. So kann man z.B. Klettern, Surfen, aber auch Fußball spielen. “The White Seagull Beach” ist der einzige der Strände, an denen Hunde erlaubt sind. Außerdem grenzt an den Strand “Two Sailors Beach” ein kleiner Bereich für Hunde.

leiner-brauner-hund-kommt-aus-kristallklarem-meer-an-einem-kieselstrand-in-einer-bucht-umgeben-von-karger-felslandschaft-und-blauem-Himmel-mit-ein-paar-Wolken

Insel Vir
Duboka Draga, nordwestlich des Ortes Lozice, ist ein ruhiger, wilder Sandstrand am offenen Meer mit einem besonderen Naturmerkmal - er ist umgeben von roten Sandsteinfelsen. Wie bei fast allen wilden Stränden gibt es auch dort keine Infrastruktur. Denken Sie also an Sonnenschirm und Co., die sie übrigens nicht so weit tragen müssen. Öffentliche Parkplätze befinden sich in der Nähe.

Nordöstlich von Puntadura liegt der romantische Strand Meka, an dem Sie traumhafte Sonnenuntergänge genießen können. Obwohl es sich um einen Felsstrand handelt, ist er trotzdem bei Familien und Hundebesitzern gleichermaßen beliebt. Zahlreiche Kiefern spenden natürlichen Schatten. Der Einstieg ins Meer ist weitestgehend flach und der Meeresboden feinsandig.

Insel Molat
Auf der bewaldeten Insel Molat befinden sich unzählige einsame Buchten und schöne Fels- und Kiesstrände. Einer davon ist der Naturfelsstrand, der sich um den Hafen von Zapuntel erstreckt und sich besonders gut für einen Besuch mit dem Hund eignet. Neben schattigen Plätzen gibt es betonierte Plateaus mit Treppen, die ins Meer führen, Passagen mit Kies, aber auch eine Liegewiese. Im Ort befindet sich ein Geschäft, das leider etwas unregelmäßig geöffnet hat.

Dugi Otok
Am Rande des Strandes in Soline, im Nordwesten der Insel Dugi Otok, sind Hunde willkommen. Auf dem Kiesstrand, der mit Felsen und Steinen durchzogen ist, und den Badeplateaus kann man Sonne tanken. Die Anbindung ist gut und im Ort gibt es Geschäfte. Praktisch, wenn man mal etwas vergessen haben sollte oder einfach nicht so viel zum Strand tragen möchte.

Insel Ugljan
Der Strand Sutomiscica 2 im gleichnamigen Ort ist ein ruhiger Kies- und Steinstrand mit flachem Einstieg ins Meer. Dort können Sie Abgeschiedenheit genießen und ungestört mit ihrem Hund spielen und baden. Touristische Infrastruktur gibt es keine. Ein weiterer hundefreundlicher Strand befindet sich in Kali. Entlang der Uferpromenade Ostric finden sie viele vereinzelte betonierte Plateaus. Die Abschnitte sind überwiegend felsig, das Ufer geht aber vorwiegend seicht ins türkisblaue Meer über. Auch hier gibt es keine Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe.

Insel Iz
Auf der kleinen Insel Rutnjak bei Iz befinden sich viele wilde Felsstrände, fern vom touristsichen Trubel. Sie eigenen sich hervorragend für FKK- Tourismus, aber auch für Gäste mit Hunden. Dort können Sie dem Alltag entfliehen und, wenn Sie gerne Schorcheln, auch die Unterwasserwelt entdecken.

Schwarz-weißer-Hund-mit-heraushängender-Zunge-liegt-auf-Felsen-am-unruhigen-blauen-Meer

Insel Pasman
Zwischen den Küstenorten Nevidane und Mrljane liegen felsige Steinstrände mit flachem Einstieg ins Wasser, die bei Hundebesitzern beliebt sind. Dort können sie ungestört mit ihrem pelzigen Freund baden. Bitte beachten Sie, dass die Strände nur zu Fuß oder mit dem Boot erreichbar sind.

Am Strand an der Bucht Lucina, 200m östlich der Ortes Pasman, ist die Anbindung viel besser. Am westlichen Außenbereich der Bucht sind Hunde willkommen. Der Sandstrand mit felsigen Abschnitten, betonierten Flächen und natürlichem Schatten ist zu Fuß oder mit dem PKW erreichbar. Parkmöglichkeiten sind vorhanden. Das Ufer ist sehr seicht - ideal für einen Badetag mit Kleinkindern oder eben kleinen Hunden. (Sind ja auch ein bisschen wie Kinder, oder?)

Insel Murter
In der Kosirina Bucht befindet sich der gleichnamige Campingplatz mit einem Kies- und Felsstrand, der sich durch sandigen Meeresboden, natürlichem Schatten und seichtem Ufer mit eingegrenzter Badezone auszeichnet. Vor Ort kann man Tretboot und Jetski fahren, tauchen und schnorcheln. Zwei Strandbars sorgen für das leibliche Wohl der Badegäste. Für Liebhaber des FKKs gibt es einen abgetrennten Badebereich. Öffentliche Parkplätze sind vorhanden.

Der Strand Lucica, der sich südöstlich der Marina von Jezera befindet, hat ganz ähnliche Eigenschaften. Er ist ebenfalls ein Kies- und Felsstrand mit eingegrenzter Badezone. Cafés und Restaurants befinden sich in der Marina, wo sie auch parken können. Kinder dürften sich über eine Wasserrutsche freuen, die für spritzigen Badespaß sorgt.

Mitteldalmatien

Split
Endlich kann sich auch die dalmatinische Küstenstadt Split mit einem offiziellen Hundestrand rühmen. Beim Hotel Duilovo auf Znjan befindet sich ein ruhig gelegener Kiesstrand, der völlig auf die Bedürfnisse der Vierbeiner abgestimmt ist. Liegestühle sucht man vergeblich, aber dafür gibt es viele Mini-Zelte, die den Hunden den nötigen Schatten spenden und auf einer Strandlänge von insgesamt 40 m verteilt sind. Jedes Zelt ist mit einem Napf für Futter oder Wasser ausgestattet. Der Strand ist umzäunt, es gibt Umkleideräume, Bänke und Duschen. Was das leibliche Wohl des Herrschens betrifft, so sollten Sie beachten, dass es in der Nähe keine Geschäfte oder Bars gibts. Packen Sie sich also Proviant ein! Bitte beachten Sie die ausgeschilderten Verhaltensregeln. Hundehalter sind u. a. verpflichtet, Hygieneartikel für ihren Hund mitzuführen und Hinterlassenschaften in dem dafür vorgesehenen Container zu beseitigen.

Ein weiterer erwähnenswerter hundefreundlicher Strand ist Kasjuni. Dort können Sie mit Ihrem Vierbeiner eine idyllische Strandatmosphäre in Zurückgezogenheit genießen und müssen trotzdem nicht auf die Vorzüge touristischer Strände verzichten. Er befindet sich auf der Halbinsel Marjan, knapp 2,5 km südöstlich des Stadtzentrums. Fern von überfüllten Stadtstränden bietet er alles, was man für einen Badeausflug braucht. Kies und der milde Einstieg ins kristallklare Meer machen ihn familienfreundlich. Sportbegeisterte können u. a. Kajaks mieten. Außerdem gibt es eine Beach & Lounge Bar und ein Restaurant, wo Sie z. B. Ihren Kaffee mit Meerblick genießen können.

Auf dem Sand- und Feinkiesstrand des Camping Platzes Stobrec sind Hunde ausdrücklich erlaubt. Dort können sie die Vorzüge genießen, die Camping Plätze mit sich bringen. Die Infrastruktur ist ausgezeichnet. Der Strand ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, aber auch mit dem Auto zu erreichen. Ausreichende Parkplätze sind vorhanden. Einkäufe können Sie im Supermarkt in der Nähe tätigen. Für einen Snack oder ein leckeres Eis müssen Sie den Strand nicht verlassen. In Bars, Restaurants und Cafés können Sie Allerlei genießen. Das Angebot an Aktivitäten ist überwältigend. Es gibt einen Aquapark für Kinder, einen Spielplatz, ein Trampolin, einen Fahrrad-, Kajak- und Kanuverleih, eine Segel- und Tauchschule und Golf-, Tennis- und Fußballplätze. Bäume spenden natürlichen Schatten, aber sie haben zusätzlich die Möglichkeit, Liegestühle und Sonnenschirme zu mieten. Toiletten und Duschen sind vorhanden.

Nach einen ereignisreichen Tag können Sie den Tag in einer unserer komfortablen und haustierfreundlichen Villen in Split oder Trogir ausklingen lassen.

kiesstrand-am-wunderschönen-türkisblauen-meer-mit-zwei-motorbooten-und-grünen-hügeln-um-an-einem-sonnigen-tag

Riviera Omis
Zwischen den Küstenorten Borak und Brzet befindet sich ein charmanter schmaler Kiesstrand, der mit schattenspendenden Pinien und Kiefern umrandet ist. Er ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen, aber auch an öffentlichen Parkplätzen in der Nähe mangelt es nicht. Auf Sitzbänken kann man sich ausruhen und den tollen Ausblick auf die felsigen Hügel genießen. Es gibt die Möglichkeit Liegestühle und Sonnenschirme zu mieten. Außerdem verfügt der Strand über Duschen und Umkleiden. Praktisch, wenn man mal das Salz aus dem Fell seines Lieblings waschen will. Lokale versorgen Bädegäste mit verschiedenen Erfrischungen und Speisen.

Bei Duce befindet sich der wundervolle Sandstrand bei Camp Galeb mit einer tollen Infrastruktur und Auswahl an Aktivitäten. Es gibt Duschen und Umkleiden, öffentliche WCs, einen Liegestuhl- und Sonnenschrimverleih, Sitzbänke und eine Liegewiese, zahlreiche Gastroobjekte und ein Wassersportzentrum. Ein schwimmender Aquapark, Spielplatz und Freizeitpark bieten Spaß und Abwechslung für die Kleinen. Sportbegeisterte dürfen sich über die Möglichkeit freuen, Bootsausflüge zu buchen und u. a. Tretboote, Bananenboote oder Jet-Skis zu mieten. Natürlich darf auch hier kein Fußball- , Basketball- und Tennisplatz fehlen. Es gibt nichts, was es nicht gibt - so scheint es.

Riviera Makarska
Am Küstenabschnitt zwischen den Ortschaften Brela und Jakirusa lädt der mit Felsen durchzogene Kiesstrand Prociok zum Baden ein. Am Strand befinden sich nicht nur Umkleiden, Duschen und ein öffentliches WC, sondern auch ein Café und eine Strandbar. Das Sportangebot umfasst u. a. Jet-Skiing Parasailing, Bananenbootfahrten und Schnorcheln.

Am Kiesstrand von Cvitacka, an der Küste zwischen den Orten Bilosevac und Krvavica gelegen, finden Sie einen abgetrennten Bereich, an dem Sie es sich mit Hund gemütlich machen können Er ist zwar nicht sonderlich groß, die aromatischen, schattenspendenden Kiefern und das wundervolle klare Meer machen das wieder wett. Wenn sie der Küste in den Norden folgen, dann gelangen Sie zu einem FKK Strand. Im Süden finden sie eine Beach Bar und einen Imbiss.

Diese schönen Strände und vieles mehr können sie entdecken, wenn Sie sich für eine unserer hautierfreundlichen Villen in Makarska entscheiden.

Insel Vis
Zum Wildsstrand Vartalac, der sich in der Umgebung von Komize befindet, können sie beruhigt ihren vierbeinigen Liebling mitnehmen. Es ist allgemein bekannt, dass Sie hier ungestört baden können. Der Kies in Kombination mit dem traumhaften Meer und dem Vulkangestein bildet eine schöne Umgebung dafür. Es gibt genügend Platz zum Laufen und Spielen.

ein-blaues-schild-mit-weisser-silhouette-eines-hundes-an-einem-kieselstrand-mit-kiefern-am-blauen-meer

Süddalmatien

Südlicher geht es kaum - auf dem Strand Camp Monika in Molunat können Sie sich zurücklehnen und mit ihrem Hund einen schönen Tag am Meer genießen. Der schmale Strandabschnitt, welcher sich aus Sand, Kies und betonierten Flächen zusammensetzt, gilt als familien- und hundefreundlich. Dort können sie ungestört tauchen oder Picigin spielen. Ein Restaurant in unmittelbarer Nähe lockt mit Delikatessen.

Im Süden Kroatiens und am Ende der Liste angelangt, möchten wir zum Abschluss noch ein paar Informationen für Sie zusammenfassen. Wie Sie sehen, gibt es auch in Dalmatien sehr viele Möglichkeiten, mit vierbeiniger Begleitung einen entspannten Tag am Strand zu verbringen. Diese Liste hat jedoch keineswegs den Anspruch auf Vollständigkeit.

Falls Sie in diesem Artikel für die Region Ihrer Wahl keinen Eintrag gefunden haben sollten, so müssen Sie nicht verzweifeln. Im Allgemeinen kann man folgendes sagen: Auf offiziellen Stadtstränden und Hotspots sind Hunde in der Regel nicht erlaubt. Das gilt für alle Strände mit der Blauen Flagge. Glücklicherweise gibt es in Kroatien aber zahlreiche wilde Strände und Buchten in kleineren Ortschaften und auf den Inseln. Unter Beachtung der Etikette können Sie dort problemlos mit ihrem Hund die Erfrischung im Meer suchen oder auf dem Strand spielen.

Wir hoffen, Sie konnten diesem Artikel nützliche Informationen für ihren Kroatienurlaub entnehmen. Vielleicht ist ja etwas Passendes für Sie und Ihren Vierbeiner dabei. ☺ Weitere Informationen zu Hundestränden in Kroatien finden Sie in unserem MyIstria Guide. Erfahren Sie mehr über haustierfreundliche Strände in Istrien, im Kvarner und die Verhaltensregeln, die es bei einem Strandtag mit Hund zu berücksichtigen gilt.


Maja Kovacevic

24.6.2022
 
+385 1 222 70 50