Preisspanne pro Woche:
+
Wo?:
Wann?:
Schlafzimmer:
Badezimmer:
Max. Personen:
Ausstattung:
Eignung :
Themen:
Lage:
Ihre Auswahl:
Wir benutzen cookies.
Imate Vilu?
Menü +385 1 222 70 50
MY ISTRIA GUIDE

Fahrradstrecken in Dalmatien - erleben Sie das wahre Fahrradabenteuer im Urlaub

Fahrradstrecken in Dalmatien - erleben Sie das wahre Fahrradabenteuer im Urlaub

Auf nach Süden - erkunden Sie die Naturschönheiten Dalmatiens auf zwei Rädern!

Nachdem wir im letzten Artikel einige Fahrradrouten in der Region Zadar erwähnt haben, geben wir allen, die ihren Urlaub in einer unserer schönen Villen in Dalmatien planen, einen besseren Einblick in verschiedene Fahrradmöglichkeiten im Rest von Dalmatien.

Sibenik Region

Atemberaubende Küste, prächtige Denkmäler in der Stadt Sibenik, karstiges und wasserreiches Hinterland, ebene Felder, Bergpfade, Panoramablicke, Wälder und Weinberge - all dies finden Sie in der Region Sibenik. Wenn Sie in einer unserer Villen in Sibenik Ihren Urlaub verbringen, können Sie mit dem Fahrrad die Vielfalt und die natürlichen und kulturellen Schätze dieser Region am besten erkunden. Diese Region verfügt über standardisierte Radwegmarkierungen. Einige der Strecken führen über Straßen, einige über Schotter und andere sind eine Kombination aus beidem. Abhängig von Ihrer Affinität können Sie zwischen vielen anspruchslosen, mittelschweren und adrenalinreichen, anspruchsvollen Strecken wählen.

Für diejenigen, die sich auf familienfreundlichen Strecken entspannen möchten, gibt es eine große Auswahl von mehr als 30 verschiedenen, anspruchslosen, von 5 bis 50 km langen Fahrradstrecken.
Südlich von der Stadt Sibenik gibt es eine ca. 8 km lange Schotterstrecke namens Donje Polje, die sich ideal für Familien eignet. Dies ist eine Rundstrecke, aber Sie können einige Teile benutzen, um von Brodarica nach Jadrtovac entlang der Küste zu radeln. Diese Strecke hat ungefähr die gleiche Länge und ist auch für Familien geeignet. In der Nähe des Ortes Lozovac im Landesinneren gibt es auch eine Schotterstrecke (ca. 5 km lang), die ideal für Familien ist.
Eine ca. 23 km lange Strecke, die vom Zentrum von Sibenik beginnt, führt Sie entlang der Küste nach Brodarica und zurück durch die Felder- ideal für rekreative Radfahrer und auch eine hervorragende Kombination einer Stadt- und einer ländlichen Radtour.
In der Umgebung von Vodice und Primosten finden Sie eine Vielfalt von Radwegen. Eine Möglichkeit ist beispielsweise eine interessante, 24 km lange, familienfreundliche Rundstrecke, die eine Küstenfahrt und 10 Dörfer im Hinterland von Primosten umfasst. Es gibt auch einige Wege in Richtung Rogoznica, die am Drachenaugensee (Zmajevo oko) vorbeiführen.

Eines der Highlights dieser Region ist der wunderschöne Fluss Krka. Man empfiehlt, Krka von der Stadt Drnis aus zu erkunden. Einige der besten Panoramapunkte im Landesinneren deckt eine 22 km lange Schotterstrecke für Familien ab, die in Drnis beginnt und atemberaubende Aussichten auf den Fluss Krka ermöglicht. Der berühmteste Teil des Flusses Krka, der Nationalpark Krka ist auch mit dem Fahrrad erreichbar und bietet 14 verschiedene Fahrradstrecken.
Wenn Sie die Schönheiten der Inseln der Sibenik Region entdecken möchten, sollten Sie unbedingt Murter, Zlarin und Zirje auf zwei Rädern erkunden.

Für diejenigen, die bereit sind, etwas anspruchsvollere Strecken in Bezug auf Länge und Steigung zu wählen, gibt es eine ganze Reihe von MTB-Strecken um Sibenik, entlang der Küste um Primosten, um Drnis im Landesinneren und mehrere Strecken aus Skradin, von denen wir die Route, die durch die Schlucht des Flusses Cikola führt, hervorheben können.
Adrenalinliebhaber und diejnigen, die sich nach Herausforderungen sehen, können den MTB-Trail zum Gipfel des Promina-Berges oder die sogenannte Eagle’s Circle-Route (Orlov Krug) in der Nähe von Vodice ausprobieren.

Bergab führende Straße zwischen bunten Häusern mit Blumen und blauer Himmel

Split und Makarska Riviera

Festungen, Seen, Canyons, Karstfelder, zauberhafte Inseln - klingt für Radfahren ziemlich gut? Die Gegend um Split hat weniger Radwege zu bieten als das Gebiet um Sibenik oder Zadar, aber die, die Sie in Anspruch nehmen können, sind ziemlich beeindruckend. Hier ein paar Ideen…

Split und sein Hinterland

Sie können Split immer mit dem Fahrrad durch die Stadt entdecken, aber das kann in den überfüllten Sommermonaten hektisch sein. Eine gute Option ist daher der Marjan-Hügel und Waldpark oberhalb von Split, wo Sie die Natur, aber auch die schöne Aussicht von oben genießen können.
Das Gebiet im Hinterland von Split ist der sogenannte unerforschte Schatz Kroatiens. Dugopolje, Trilj, Sinj und Vrlika gehören zu dem Teil Kroatiens, der nicht zu den touristischen Hot-Spots gehört und den die meisten Touristen einfach wegen der Autobahn auslassen, aber dieses Gebiet und seine friedliche Natur werden Sie überraschen, besonders wenn Sie es mit dem Fahrrad entdecken möchten.
Vrlika im Hinterland Dalmatiens bietet einige großartige Radwege entlang des Flusses Cetina mit dem Fahrrad und des Perucko-Sees. In Sinj gibt es zwei kreisförmige Radwege, die beide den schönen Fluss Cetina umgeben. Ein Radweg führt sogar direkt neben der atemberaubenden Quelle des Flusses.
Trilj ist eine kleine Stadt im felsigen Hinterland von Split und bietet verschiedene Asphalt- und Schotterwege mit einer Länge von 10 bis 38 km. Diese Routen führen Sie durch Dörfer in der Umgebung und auf jedem Weg ist etwas Anderes und Interessantes zu entdecken. Zum Beispiel ein Komplex mit 5 alten Mühlen, alte Grabsteine aus dem Mittelalter, das Museum der Region Trilj, Ruinen von Festungen wie das Kastell Nutjak am Fluss Cetina…

Makarska Rivijera

Für diejenigen, die noch südlicher als Split gehen wollen oder in einer unserer Villen in Makarska Ihren Urlaub verbringen, bietet die Gegend um Makarska dank der hügeligen Konfiguration der Wanderwege mehrere interessante Routen mit atemberaubendem Panoramablick. Es it z.B. möglich entlang der Küste von Brela nach Makarska oder von Makarska nach Tucepi zu radeln. Sie können die Stadt Makarska auf einer 15 km langen Straße umgeben, die Asphalt- und Schotterwege und Küsten- und Hügelwege miteinander verbindet. Für ein richtiges Abenteuer, treten Sie in die Pedale auf den Gipfel des Biokovo-Berges.

Auf den Inseln in der Region Split-Makarska gibt es viele schöne Radwege, mit denen Sie Ihre Radroute aufpeppen können. Die Insel Hvar hat einige wunderschöne Radwege zu bieten, aber die Insel Brac ist der absolute Sieger, wenn es um die Anzahl der Radkilometer geht, die Sie auf einer Insel entdecken können. Um nach Brac zu gelangen, müssen Sie eine Fähre von Split nehmen und der Rest ist ein Fahrradparadies!


Mateja Barisic

11.09.2019
+385 1 222 70 50