Preisspanne pro Woche:
+
Wo?:
Wann?:
Schlafzimmer:
Badezimmer:
Max. Personen:
Ausstattung:
Eignung :
Themen:
Lage:
Ihre Auswahl:
Wir benutzen cookies.
Imate Vilu?
Menü +385 1 222 70 50
MY ISTRIA GUIDE

Entdecken Sie das atemberaubende Kap Kamenjak in Istrien - Natur pur

Entdecken Sie das atemberaubende Kap Kamenjak in Istrien - Natur pur

Entdecken Sie Kap Kamenjak

Istrien hat das Glück mit so vielen schönen Orten, geschaffen ausschließlich von Mutter Natur, gesegnet zu sein. Einer dieser Orte ist das Kap Kamenjak, das sich an der südlichsten Spitze von Istrien befindet, nur zehn Kilometer außerhalb der Stadt Pula. Etwas weniger als 400ha reiner Natur, 30Km malerischer Strände mit kristallklarem Wasser, die blaue Adria und 11 unbewohnte Inseln sind auf alle Fälle etwas, was auf Ihrer „must see“ Liste stehen sollte.

Dieser Ort war in der Antike bewohnt, mit Mauern, Säulen und sogar Geld vom Kaiser August als Beweis dafür. Es gibt auch Spuren aus der Zeit von Österreich-Ungarn und eine von ihnen ist die Insel Porter, die ihren eigenen Leuchtturm besitzt. Heute sind die einzigen Bewohner, die dort leben dürfen, Tiere. Mehr als 140 Vogelarten, wunderschöne Schmetterlinge, Hirsche, Füchse, Eihörnchen und alle anderen werden Ihren Aufenthalt in diesem atemberaubenden Teil Istriens erfüllen.

flache grün bedeckte Landzunge umgeben von türkisblauem Meer mit ein paar Booten

Eine besondere Tierart, die Mittelmeer-Mönchsrobbe, bewohnte ebenfalls diese Region, auch wenn man angenommen hatte, dass sie völlig ausgestorben war. Das Kap Kamenjak steht unter Naturschutz und dort leben ungefähr 600 Pflanzensorten. Sie werden fasziniert sein von den Orchideen, da sie den größten Teil des Landes bedecken. Aber, es gibt noch eine beeindruckende Tatsache über das Kap Kamenjak. Das ist ein Ort, wo man über 90 Millionen Jahre alte Dinosaurierspuren sehen kann. Es gibt wenige Orte, aber an jedem sind Spuren vom Theropoden und Sauropoden zu sehen. Der erste Ort ist Grakalovac mit ungefähr zwölf und die Insel Fenoliga mit mehr als 140 hinterlassenen Spuren. Aber das ist nicht alles. Dieser Ort versteckt viel Geschichte, die in eine Zeit reicht, in der wir ein Teil des Superkontinenten Pangea waren. Wie? Das Ufer von Kamenjak ist voller Fossilien ausgestorbener Schalentiere. Zu Ehren dessen, gibt es einen Lehr- und Erholungspfad mit Skulpturen in natürlicher Größe.

Istrien nennt man auch „Terra Magica“, was auf Italienisch „Das magische Land“ bedeutet. Also, machen Sie einen Spaziergang in der Natur und genießen Sie jeden einzelnen Augenblick. Und wenn Sie Ihren Urlaub in der Nähe dieser natürlichen Schönheit verbringen möchten, ist MyIstria eine ausgezeichnete Wahl für Sie, da sie viele Villen im Angebot hat, die sich in Nähe von dieser Schönheit befinden.

Antonela Laganis

26.10.2017
+385 1 222 70 50