Preisspanne pro Woche:
+
Wo?:
Wann?:
Schlafzimmer:
Badezimmer:
Max. Personen:
Ausstattung:
Eignung :
Themen:
Lage:
Ihre Auswahl:
Wir verwenden Cookies für ein besseres Website-Erlebnis, Analysen und maßgeschneiderte Werbung. Durch Klicken auf “Ich stimme zu” stimmen Sie der Verwendung von Cookies für die Verarbeitung personenbezogener Daten zu. Erfahren Sie mehr
Ich stimme zu
Imate Vilu?
Menü +385 1 222 70 50
MY ISTRIA GUIDE

Die besten Museen - werfen Sie einen Blick in Istriens reiche Geschichte

Die besten Museen - werfen Sie einen Blick in Istriens reiche Geschichte

Istrien voller Geschichte…

Wie Istrien in der Vergangenheit aussah und welche Sehenswürdigkeiten bis heute erhalten sind - wir haben eine Liste von Museen zusammengestellt, die Sie besuchen sollten.

Museo Lapidarium
Wenn Sie Ihren Urlaub in einer von unseren Villen in der Nähe von Novigrad verbringen, besuchen Sie dieses außergewöhnliche Museum. Durch sein modernes Aussehen zeichnet sich dieses Museum von anderen aus. Es stellt eine Wende zwischen der Vergangenheit im Innenraum und der modernen Zeit mit seinem äußeren Aussehen dar. Wenn Sie sich für historische Architekturelemente und Elemente liturgischer Möbelstücke in verschiedenen Zeitperioden interessieren, ist der Besuch zu diesem Museum die ideale Wahl.

Viele-Fischerboote-entlang-der-Promenade-eines-kleinen-Fischerdorfes-mit-bunten-Häusern

Gallerion
Für diejenigen, die Schiffe, Seefahrt und Geschichte besonders interessant finden, ist auch dieses Museum in Novigrad einen Besuch wert, denn dort finden Sie die Seefahrtsammlung der österreichisch-ungarischen Marine. Waffen, Schiffsmodele, Uniformen, nautische Instrumente und Seekarten werden in diesem Museum bewahrt, wobei sie die Geschichte aus einer anderen Perspektive erzählen.

Das Haus der Batana
Noch eine Schönheit Istriens, die ihren Platz in der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes gefunden hat, ist das Haus der Butana (Kuca o batani) in Rovinj. Dieses Museum stellt die Geschichte von Butana dar, einem Fischerholzboot mit flachem Schiffsboden. Wieso ist gerade “batana” so besonders? Die Batana wurde von lokalen Schiffbauern gebaut und von Fischern benutzt, wobei sie wegen ihrer spezifischen Form zum Hauptsymbol der Stadt Rovinj wurde. Beim Besuch dieses Museums erfahren Sie etwas Interessantes sowohl über die Geschichte der Batana, als auch wie der Alltag dieser schönen Stadt aussieht.

ein paar-fischerboote-auf-dem-meer-vor-einem-schönen-alten-fischerdorf-bei-sonnenuntergang

Das Archäologische Museum Istriens
Es ist bekannt, dass Pula ein beliebtes Reiseziel in Istrien ist. Der Grund dafür sind sicherlich zahlreiche prähistorische, antike und mittelalterliche Sammlungen, die im Archäologischen Museum Istriens in Pula zu besichtigen sind, wo alle Sammlungen laufend mit neuen Funden ergänzt werden. Wenn Sie sich für Geschichte Istriens von der frühesten Zeit interessieren, ist das Archäologische Museum ein Muss. Da Pula noch viele andere Geheimnisse der Geschichte verbirgt, schlagen wir auch den Aufenthalt in einer unserer Villen vor.

Das Historische Museum Istriens
Nachdem Sie im Archäologischen Museum Spaß hatten, besuchen Sie auch das Historische Museum Istriens, in dem das Erbe vom Mittelalter bis zur Gegenwart in zahlreichen Ausstellungen präsentiert wird - von Militärausstattung, durch die Urkunden- und Wappensammlung bis zur Film- und Videoaufnahmensammlungen. Was Sie sicherlich an dieser Sehenswürdigkeit interessant finden werden, ist die Tatsache, dass diese Einrichtung originell die restaurierte venezianische Festung war. Wenn Sie sich für den Besuch zu diesem Museum entscheiden, ist ein herrlicher Spaziergang zur Festung garantiert, da Sie dafür den höchsten Hügel in Pula, der einen wunderschönen Blick auf die Stadt bietet, besteigen müssen.

in-einem-schönen-amphitheater-mit-überresten-von-mauern-an-einem-schönen-tag-mit-blauem-himmel-und-ein-paar-wolken

Amphiteater in Pula
Die bekannteste und bedeutendste Sehenswürdigkeit ist ohne Frage das Amphitheater in Pula - im Mittelalter fanden hier Turniere und Märkte statt, heute sind das Festivals, Konzerte, Sportwettbewerbe. Wahrscheinlich fragen Sie sich jetzt wieso gerade das Amphitheater in der Liste der Museen steht! Diese Sehenswürdigkeit verbirgt auch ein Geheimnis - im unterirdischen Raum kann man heute eine Ausstellung “Oliven- und Weinbau Istriens in der Antike” besuchen. Interessant, oder?

Memo Museum
Wenn Sie in Pula übernachten, sollten Sie noch einen interessanten Ort besichtigen. In der Nähe vom Amphitheater befindet sich das Memo Museum — Museum des Alltags und guter Erinnerungen. Und was bedeutet das eigentlich? Durch interaktive Veranstaltungen werden Erinnerungen aus vergangenen Zeiten aufgerufen. Die Ausstellung erzählt eine Geschichte von Anfang der Fünfziger bis Ende der Achtziger Jahre des 20. Jahrhunderts von einer imaginären vierköpfigen Familie. Dadurch wird die Geschichte aus verschiedenen Perspektiven dargestellt - Alltagsleben, Autoindustrie, Musik, Film, Schulwesen, Mode.

Hoffentlich haben wir Sie überzeugt, Ihre Zeit in Istrien nützlich zu verbringen, die interessantesten Museen Istriens zu besuchen und die Geschichte Istriens zu erkunden. Viel Spaß!


Petra Stazic

23.5.2022
 
+385 1 222 70 50