Preisspanne pro Woche:
+
Wo?:
Wann?:
Schlafzimmer:
Badezimmer:
Max. Personen:
Ausstattung:
Eignung :
Themen:
Lage:
Ihre Auswahl:
Wir benutzen cookies.
Imate Vilu?
Menü +385 1 222 70 50
MY ISTRIA GUIDE

Der Weg der 7 Wasserfälle und Zarecki krov - eine unvergessliche Erfahrung

Der Weg der 7 Wasserfälle und Zarecki krov - eine unvergessliche Erfahrung

Genießen Sie die unberührte Schönheit der Wasserfälle des Flusses Mirna

Ein Abenteuer für alle Naturliebhaber, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten, ist sicherlich der "Weg der sieben Wasserfälle", der dem Fluss Mirna im Landesinneren von Istrien folgt. Zahlreiche Wasserläufe des Flusses Mirna haben magische Wasserfälle und Seen geschaffen, an denen Sie Ihre Seele baumeln lassen können.

Der Anblick dieser Wasserfälle wird Ihnen egal zu welcher Jahreszeit den Atem rauben. In den Sommermonaten blüht die Pflanzenwelt und das Wasser des Flusses Mirna ist ideal für eine Erfrischung. Der Herbstregen füllt den Fluss und bildet noch größere und stärkere Wasserfälle. In der Winterzeit friert der Fluss Mirna zu, was ungewöhnliche Formen schafft. Der Frühling ist sicherlich die schönste Zeit des Jahres, wenn Flora und Fauna erwachen und die Sonne die eisigen Tropfen zum Schmelzen bringt. Wenn Sie in einer unserer schönen Villen in Zentralistrien zu Gast sind, schließen Sie sich dieser schönen Route an und genießen Sie die herrliche Natur, die der Fluss Mirna geschaffen hat.

Dieser Rundweg beginnt und endet in Buzet-Pinguente und führt durch die Orte Selca, Glistonija, Kuhari und Kotli. Ihr Abenteuer beginnt am Fuße von Buzet in der Nähe des istrischen Aquädukts. Von dort aus laufen Sie flussaufwärts entlang des Flusses Mirna, wo Sie nach dem ersten Kilometer den Wald betreten, der Sie zum felsigen Bett des kleinen Flusses Draga führt.

kleiner-brauner-Hund-steht-im-Wasser-undstarrt-auf-den-Wasserfall-in-istrien

Der erste Wasserfall, den Sie erreichen, ist 5 Meter hoch und bildet einen großen See, der 24,4 Meter breit ist. Nach dem ersten Wasserfall führt Sie die Strecke in den Ort Selca, wo Sie der Bacva-Wasserfall erwartet, der etwa 8 Meter hoch ist. Es folgen die größten Attraktionen, der Vela pec Wasserfall mit einer Höhe von 26,5 Metern und der kleinere Mala pec Wasserfall (4 Meter).

Wenn Sie dem Weg folgen, stoßen Sie in den Dörfern Glistonija und Scaveti bald auf alte, verfallene und mit Efeu bewachsene Steinhäuser. Anschließend kommen Sie in den Ort Kotli, einen der schönsten Orte am Fluss Mirna. Was Kotli so besonders macht, können Sie in unserem My Istria Guide lesen.

Von dort aus führt Sie der Wanderweg zum alten Steinbruch, dem Wasserfall Ispod stare kave (7,9 Meter), dem letzten Wasserfall Grjak (8,2 Meter). Unterwegs stoßen Sie auf alte und verlassene Kohlegruben, in die Sie einen Blick werfen können, wenn Sie Batterielampen dabei haben. Bis zum Ort Pengari überqueren Sie dreimal den Fluss Mirna, wo Sie den Kreis schließen und wieder den Ausgangspunkt erreichen.

4-schöne-Hunde-spazieren-durch-den-wald-am-sonnigen-Wintertag

Der Wanderweg "Route der sieben Wasserfälle" ist 13,26 km lang und gehört zu den anspruchsvollen Wanderwegen. Für die Wanderung durch die schöne Natur entlang des Flusses Mirna benötigen Sie etwa 3 Stunden. Dieser Weg hat gefährliche und anspruchsvolle Abschnitte, weshalb wir Ihnen empfehlen, sich vor der Tour über die Eigenschaften der Abschnitte, die Sie besuchen, zu informieren.

In der Nähe von Kotli befindet sich noch ein wunderschöner versteckter Juwel - Höhle und Wasserfall Zarecki krov. Zarecki krov ist eine der interessantesten Naturattraktionen in Istrien, die sich in der Nähe von Pazin befindet. Der kleine Fluss Pazincica mit seinem Lauf bildet einen 10 m hohen Wasserfall und mündet in einen tiefen See. Diese Attraktion bietet viele Aktivitäten wie z.B. Schwimmen, Sprünge ins Wasser, Fischen, Wasserball, Spazieren und Picknick in der freien Natur.

Sind Sie auf der Suche nach Adrenalin? Liebhaber des Extremsports können sich bei Zarecki krov an einem der interessantesten,aber auch schwersten Kletterwege Kroatiens beweisen. Wenn Sie an Extremsport interessiert sind(Istria-ein Muß für jeden Abenteuerliebehaber), lessen Sie in einem unserer vorherigen Artikel mehr darüber.

Wir hoffen, dass wir den Abenteuergeist in Ihnen geweckt haben und dass Sie die magische Natur Istriens besuchen werden.


Ana-Marija Tot

Fotos: Darja Jaksic

02.03.2021
+385 1 222 70 50