Preisspanne pro Woche:
+
Wo?:
Wann?:
Schlafzimmer:
Badezimmer:
Max. Personen:
Ausstattung:
Eignung :
Themen:
Lage:
Ihre Auswahl:
Wir verwenden Cookies für ein besseres Website-Erlebnis, Analysen und maßgeschneiderte Werbung. Durch Klicken auf “Ich stimme zu” stimmen Sie der Verwendung von Cookies für die Verarbeitung personenbezogener Daten zu. Erfahren Sie mehr
Ich stimme zu
Imate Vilu?
Menü +385 1 222 70 50
MY ISTRIA GUIDE

Das schönste Geschenk für Ihre Liebste - traditioneller kroatischer Schmuck

Das schönste Geschenk für Ihre Liebste - traditioneller kroatischer Schmuck

Reiche Tradition verschmolzen zu zeitlosem Schmuck

Spuren der reichen Geschichte und Traditionen Kroatiens wurden in zahlreichen kulturellen Sehenswürdigkeiten, der Gastronomie, aber auch im traditionellen Schmuck hinterlassen. So wie sich jede Region Kroatiens in ihrer Kultur unterscheidet, so unterscheidet sich auch der Schmuck, den die Frauen als Ausdruck ihres familiären und finanziellen Status trugen. Heute ist dieser zeitlose Schmuck ein modisches Detail, das von Mädchen und Frauen aller Generationen getragen wird.

Wenn Sie in einer unserer schönen Villen mit Pool an der Adriaküste übernachten, ist eines der schönsten Souvenirs sicherlich traditioneller Schmuck. Traditioneller Schmuck wird meistens aus Gold oder Silber gefertigt und Sie können ihn in Juweliergeschäften oder Souvenirläden finden. In diesem Artikel stellen wir Ihnen alle traditionellen Schmuckstücke in Kroatien vor und dann liegt es an Ihnen, das ideale Geschenk für Sie oder Ihre Freunde zu wählen, das Sie an Ihre Reise nach Kroatien erinnern wird.

eine-orange-rote-korallenhalskette-mit-einem-goldenen-verschluss-auf-einer-dunklen-spiegelnden-oberflache

Dalmatien
Dalmatien ist eine der interessantesten Regionen in Kroatien. Es ist interessant zu erwähnen, wie sich Dialekte, Traditionen und Lebensweise auf so engem Raum unterscheiden. Dalmatien erstreckt sich von Dubrovnik im Süden bis hin zu Zadar und seinen Inseln. Das Besondere an dieser Region ist, dass ihre Kultur viele Einflüsse hatte, die nicht nur die Architektur, sondern auch die Lebensweise geprägt haben. Modestile kamen auf verschiedene Weise an, von Seemännern bis hin zu Kaufleuten. Schmuck wurde in diesen Gebieten nur zu besonderen Anlässen als Indikator für materiellen Status getragen.

Schmuck aus Dubrovnik ist nicht nur Schmuck, sondern auch eine Erinnerung an alte Zeiten aus der Geschichte. Das Goldschmiedehandwerk ist eines der ältesten in der Welt und die Kunst wird seit dem 13. Jahrhundert aus der Zeit der Republik Dubrovnik gehegt und gepflegt. Damals war Dubrovnik das größte Zentrum des Goldschmiedehandwerks in Europa und reiche Adelsfamilien bewarben sich um die Schmuckstücke. Am bekanntesten sind die Dubrovniker Peruzini, die Konavle Verizice und die Konavle-Hochzeitsohrringe. In der Vergangenheit wurde der Schmuck von wohlhabenden jungen Männern als Ausdruck der Liebe an beliebte und unwiderstehliche Frauen aus Konavle verschenkt. Während der Verlobung schenkte der Mann seiner Verlobten kleine Ohrringe und am Vorabend der Hochzeit große Ohrringe mit Perlen.

der oberkörper einer frau im gelben shirt mit einer langen halskette und die silhouette der stadt dubrovnik im hintergrund

Wie auch in anderen Teilen Dalmatiens hatte Venedig den größten Einfluss auf den Schmuck der Bewohner von Split. Der Schmuck wurde meist aus Gold gefertigt und mit Perlen, Korallen und Edelsteinen verziert. Von den Schmuckstücken waren die bekanntesten Ohrringe, genannt Kosarice, die mit Perlen und Korallen verziert waren. Eine Besonderheit ist auch die Nadel names Tretamenat, die die Flechtfrisuren der Frauen schmückte. Die Nadel bestand aus mehreren Spiralen, die mit Goldgranulat oder Perlen verziert waren, während die zentrale Nadel die Form eines Vogels oder einer Blume hatte.

Der Sibeniker Knopf oder auch Puca schmückte eins die Trachten der Männer. Heute findet man ihn in Form von Ohrringen, Ringen, Anhängern, Krawattennadeln, Halsketten und dergleichen. Der ursprüngliche Knopf ist aus Silber gefertigt und hat eine bestimmte Größe. Neben den Sibeniker Knöpf gibt es auch Sibeniker Florentiner (in Form einer Blume), Flügel und Rosetten. Die Sibeniker Rosetten sind traditionelle Ohrringe, inspiriert von der schönen Rosette, die sich an der Fassade der Kathedrale von Sibenik befindet.

Nicht weit von Zadar entfernt liegt die Insel Pag, die für ihre erstklassigen Delikatessen wie den Pager Käse und das Pager Lamm bekannt ist. Neben den gastronomischen Spezialitäten kennen nur wenige Menschen die lange Tradition der Herstellung von Spitze und Schmuck. Die Pager Halsketten und Rocini, die in Form von Glöckchen, spielen eine bedeutende Rolle in der Schmuckherstellung der Insel Pag. Solcher Schmuck wird seit dem 16. Jahrhundert getragen und heute kann man ihn als festen Bestandteil der Pager Volkstracht sehen.

ein-armband-aus-türkisen-perlen-mit-einem-goldenen-anker-anhänger-auf-einer türkisen-oberfläche

Kvarner
Ein Teil des kroatischen Volksschmucks und ein Symbol der Kvarner Region, Rijekas und der kroatischen Küste ist der sogenannte Morcic. Der Legende nach entstand der Morcic, nachdem eine italienische Komtess ihrem Dienstmädchen, das sie sehr liebte, die Freiheit schenkte. Als Zeichen ihrer Freundschaft ließ sie sich als Andenken Ohrringe mit ihrem Gesicht anfertigen. Nach einer anderen Legende wurde der Morcic als Erinnerung an den Sieg über die Osmanen auf dem Grobnik-Feld über Rijeka angefertigt. In der Geschichte wurde er von Frauen, die damit die Zugehörigkeit zur Gegend von Rijeka andeuteten, von Söhnen, aber auch von Seemännern (einer am rechten Ohr) und Fischern als eine Art Talisman getragen, der sie vor Unwettern schützen sollte. Heute ist er ein Symbol des Glücks und man glaubt, dass Ohrringe mit seinem Bild Optimismus und positive Energie bringen und vor dem Bösen schützen. Er wird zu besonderen Anlässen wie Hochzeiten oder der Geburt eines Kindes verschenkt.

Wir glauben, Sie haben bereits Ihr Lieblingsschmuckstück ausgewählt und wir sind sicher, dass es Ihnen perfekt stehen wird. Schenken Sie sich ein schönes Souvenir, das Sie für immer an die unvergesslichen Momente, die Sie in Kroatien verbracht haben, erinnern wird.


Ana-Marija Tot

31.5.2022
 
+385 1 222 70 50